Égalité
Égalité
Filminfos
Die Welt sind wir - Wege in eine lebenswerte Zukunft
Die Welt sind wir - Wege in eine lebenswerte Zukunft
Filminfos
Wunderschön
Wunderschön
Filminfos
Tod auf dem Nil
Tod auf dem Nil
Filminfos
Jurassic World 3: Ein neues Zeitalter
Jurassic World 3: Ein neues Zeitalter
Filminfos

Vorschau

Égalité

FSK 12 81 min Demnächst
Eigentlich war es ein einfacher Routineeingriff, doch die vierzehnjährige Leila wacht nach einer harmlosen Mandeloperation blind auf. Ihre Familie ist verzweifelt, die Ärzte ratlos. Leilas Vater Attila, der sich mit dem Schicksal seiner Tochter nicht abfinden kann und will, glaubt an einen Ärztepfusch. In seiner ohnmächtigen Wut trifft der Vater eine folgenschwere Entscheidung... (vf)

Die Welt sind wir - Wege in eine lebenswerte Zukunft

FSK (noch) unbekannt 95 min Demnächst
Der Dokumentarfilm "DIE WELT SIND WIR - Wege in eine lebenswerte Zukunft" portraitiert Menschen, die aktiv einen Kulturwandel mitgestalten, der von Selbstreflexion, Menschlichkeit und nachhaltigem Denken geprägt ist. Wie können wir in Zukunft leben, ohne unsere Lebensgrundlage-und die vieler anderer Lebensformen-zu zerstören? Die vielschichtigen gesellschaftlichen und ökologischen Krisen unserer Zeit zeigen uns immer deutlicher, dass ein tiefgreifender Kulturwandel notwendig ist. Wie können wir als Menschheit diese essentielle Krise nutzen, um uns sowohl individuell, aber auch als Gesellschaft weiterzuentwickeln? Wie hängen diese beiden Entwicklungen zusammen? Um Antworten auf die aufgeworfenen Fragen zu finden, portraitiert der Film inspirierende Menschen, die auf unterschiedliche Weise neue Denk- und Handlungsweisen lebendig werden lassen. Im Fokus steht dabei die Frage: Wie hängt inneres Wachstum und persönliche Weiterentwicklung-insbesondere durch Entschleunigung, Achtsamkeit und mehr Bewusstheit-mit kulturellem und gesellschaftlichem Wandel zusammen?

Wunderschön

FSK 6 132 min Demnächst
Einem Idealbild nachzueifern kennt fast jeder von uns. Mütter, Töchter, Männer, Alt und Jung stecken im permanenten Optimierungswahn. WUNDERSCHÖN erzählt ihre Geschichten: Da ist FRAUKE (Martina Gedeck), die sich "kurz vor der 60" nicht mehr begehrenswert findet, während ihr pensionierter Mann WOLFI (Joachim Król) ohne Arbeit nicht weiß, wohin mit sich. Ihre Tochter JULIE (Emilia Schüle) will als Model endlich den Durchbruch schaffen und versucht verbissen, ihren Körper in das Schönheitsideal der Branche zu pressen. Das verfolgt wiederum Schülerin LEYLA (Dilara Aylin Ziem), die überzeugt ist, mit Julies Aussehen ein besseres Leben führen zu können, und selbst keinen Bezug zu sich findet. Auch Julies Schwägerin SONJA (Karoline Herfurth) hat mit ihrem Körper zu kämpfen, der nach zwei Schwangerschaften zum Ausdruck einer Lebenskrise wird. Ihr Mann MILAN (Friedrich Mücke) hat dabei nicht im Blick, welchen Druck sie sich als junge Mutter auferlegt. Das ist wiederum für Sonjas beste Freundin VICKY (Nora Tschirner) keine große Überraschung, ist sie doch überzeugt davon, dass Frauen und Männer nicht und niemals gleichberechtigt auf Augenhöhe zusammenfinden werden, zumindest nicht in der Liebe. Ihr neuer Kollege FRANZ (Maximilian Brückner) würde sie allerdings gern vom Gegenteil überzeugen. WUNDERSCHÖN - ein Film nah am Leben, ehrlich und hoffnungsvoll. (Quelle: Verleih)

Tod auf dem Nil

FSK 12 128 min Demnächst
TOD AUF DEM NIL basiert auf dem 1937 erschienenen Krimi von Agatha Christie. In dem gewagten Mysterythriller von Kenneth Branagh geht es um das emotionale Chaos und die tödlichen Konsequenzen, die von obsessiver Liebe ausgelöst werden. Der Ägyptenurlaub des belgischen Meisterdetektivs Hercule Poirot an Bord eines mondänen Flussdampfboots wandelt sich zu einer erschütternden Suche nach einem Mörder, als die idyllischen Flitterwochen eines perfekten Ehepaars ein jähes und tragisches Ende erfahren. Erzählt vor der epischen Kulisse endloser Wüstenlandschaften und den majestätischen Pyramiden von Gizeh, versammelt diese Geschichte ungezügelter Leidenschaft und lähmender Eifersucht eine kosmopolitische Gruppe makellos gekleideter Reisender und so viele raffinierte und bösartige Handlungswendungen, dass das Publikum bis zur letzten schockierenden Auflösung rätseln und mitfiebern wird. (Quelle: Verleih)

Jurassic World 3: Ein neues Zeitalter

FSK (noch) unbekannt Demnächst

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.